Inhalt

Datenschutzerklärung für Bewerber und Unternehmen

Verantwortliche Stelle für Datenschutz:

Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs Bundesverband mit dem Sitz in Wien und der Zustellanschrift Hollergasse 2-6, 1150 Wien, eingetragen in das Vereinsregister der Landespolizeidirektion Wien unter der ZVR 765397518 (nachfolgend kurz „Samariterbund“), DVR 0047473.

Verarbeitung und Speicherung von Daten:

Der Samariterbund verarbeitet und speichert die Daten, welche die Bewerber / Unternehmen (Nutzer der online-Plattform Jobs4Newcomers) in ihrem Profil angeben:

- Bewerber müssen folgende Daten angeben, um sich zu registrieren: Name, E-Mail und Passwort; zusätzlich können Bewerber im Zuge der Profilerstellung folgende Daten angeben: Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, Asylstatus, Bild, Lebenslauf und Zeugnisse;

- Unternehmen müssen folgende Daten angeben, um sich zu registrieren: Firma, E-Mail und Passwort; zusätzlich können Unternehmer im Zuge der Profilerstellung folgende Daten angeben: Anschrift, Telefonnummer, Website, Kurzinformation und Logo.

Der Samariterbund gibt die gesammelten Daten nicht an Dritte weiter und speichert diese für die Dauer einer aufrechten Registrierung/Profilerstellung.

Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung:

Der Samariterbund verarbeitet und speichert die im Profil angegebenen Daten von Bewerbern und Unternehmen ausschließlich zum Zweck der Geschäftsabwicklung (Vertragserfüllung). Bewerber sollen an Unternehmen vermittelt werden und kostenlos nach Stellen für entgeltliche Arbeitsverhältnisse, für gemeinnützige Tätigkeit, nach Ausbildungsplätzen oder Teilnahmemöglichkeiten am Freiwilligen Integrationsjahr suchen können.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das aufrechte Vertragsverhältnis zwischen den Nutzern der online-Plattform Jobs4Newcomers und dem Samariterbund (Nutzungsvertrag).

Rechte von Bewerbern und Unternehmern:

Die Nutzer der online-Plattform Jobs4Newcomers können sich jederzeit an den Samariterbund wenden um Auskunft, Richtigstellung und Löschung ihrer Daten zu verlangen. Außerdem können sie ihre Registrierung jederzeit deaktivieren und werden dadurch alle Daten automatisch gelöscht.


Verwendung von Cookies zur Analyse:

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Nichterfassung statistischer Daten:

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung der Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, können Sie nachfolgend per Mausklick einen Piwik -Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser ablegen. Dies hat zur Folge, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Wenn Sie Ihre Cookies löschen (und damit auch den Opt-Out-Cookie), muss dieser von Ihnen erneut aktiviert werden.